MotoGP von Thailand

Buriram - Buriram International Circuit

02.10.2022

MotoGP von Thailand

02.10.2022 | Buriram - Buriram International Circuit



Reiseverkehr - International

Ausreisegebühr: Internationale Flughäfen: http://www.airportthai.co.th Lage:

Der internationale Flughafen Phuket befindet sich 32 km nördlich der Stadt Phuket.

Tel:

(076) 327 23 07.



Schiff:

Bangkok ist der größte internationale Hafen Thailands. Passagierverkehr wird im kleinen Rahmen auch von Fracht- und Passagierschifffahrtsgesellschaften betrieben. Fährüberfahrten für Passagiere zwischen Thailand und Laos sind an mehreren Stellen entlang des Mekong möglich.



Bahnpässe: Bus/Pkw:

Von Kambodscha, Malaysia, Laos und Myanmar kann man auf dem Landweg nach Thailand einreisen. Der Asian Highway verbindet Thailand mit den Nachbarländern. Vier Thai-Laos-Freundschaftsbrücken über den Mekong verbinden Thailand mit Laos.

Bus: Thailand hat ein sehr gut ausgebautes Busnetz, mit staatlich und privat betriebenen Bussen. Busbahnhöfe gibt es in sämtlichen größeren Städten, in Bangkok sogar drei (Ost-, Nord/Nordost- und Südbusbahnhof), je nach Reiseziel. Tickets sind am Busbahnhof erhältlich oder bei Reisebüros, die allerdings oft automatisch die teureren Tickets privater Anbieter mit besserem Service verkaufen.

Maut: Thailändische Autobahnen sind mautpflichtig. Bezahlt wird die Gebühr entweder bar oder über den Kauf einer etwas günstigeren Plakette (Expressway Tag), die an der Windschutzscheibe anzubringen ist. Mit dieser Plakette können an den Mautstationen spezielle Spuren genutzt werden. Die Maut für die Autobahnen 7 und 9 kann auch mit dem sogenannten "M-Pass" bezahlt werden.

 



schliessen